Aktuelles Seminar

Paradeiser sind das Gemüse Nr. 1 der Österreicherinnen und Österreicher. Von blassgelb bis schwarz und von Cherry bis Fleisch: kaum eine Frucht hat eine größere Sortenbreite zu bieten. Wir machen uns auf der Versuchsstation Zinsenhof auf eine Entdeckungsreise durch die unglaubliche Vielfalt der Paradeiser. Dabei interessiert uns nicht nur die Optik, sondern vor allem auch der Geschmack.Paradeiser sind das Gemüse Nr. 1 der Österreicherinnen und Österreicher. Von blassgelb bis schwarz und von Cherry bis Fleisch: kaum eine Frucht hat eine größere Sortenbreite zu bieten. Wir machen uns auf der Versuchsstation Zinsenhof auf eine Entdeckungsreise durch die unglaubliche Vielfalt der Paradeiser. Dabei interessiert uns nicht nur die Optik, sondern vor allem auch der Geschmack.Paradeiser sind das Gemüse Nr. 1 der Österreicherinnen und Österreicher. Von blassgelb bis schwarz und von Cherry bis Fleisch: kaum eine Frucht hat eine größere Sortenbreite zu bieten. Wir machen uns auf der Versuchsstation Zinsenhof auf eine Entdeckungsreise durch die unglaubliche Vielfalt der Paradeiser. Dabei interessiert uns nicht nur die Optik, sondern vor allem auch der Geschmack.Führung "Paradeiser-Vielfalt"

zu sehen sind Paradeiser in den Farben rot und gelb in verschiedenen Formen und Größen

Pa­ra­dei­ser sind das Ge­mü­se Nr. 1 der Ös­ter­rei­che­rin­nen und Ös­ter­rei­cher. Von blass gelb bis schwarz und von Cher­ry bis Fleisch: kaum eine Frucht hat eine grö­ße­re Sorten Breite zu bie­ten. Wir ma­chen uns auf der Ver­suchs­sta­ti­on Zin­sen­hof auf eine Ent­de­ckungs­rei­se durch die un­glaub­li­che Viel­falt der Pa­ra­dei­ser. Dabei in­ter­es­siert uns nicht nur die Optik, son­dern vor allem auch der Ge­schmack.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
19.08.2020 10:00 - 12:00
Ort
HBLFA für Gartenbau
Versuchsaußenstelle Zinsenhof 7
3244 Ruprechtshofen
Region
International
Eintritt
€ 10,- pro Person
Anmeldeinformationen

Anmeldung erforderlich unter office@gartenbau.at oder
telefonisch unter 01/813 59 50/333