Aktuelles Seminar

 

 Zur Zeit werden keine Seminare angeboten

 


 

Lange Nacht der Forschung 2016 - Rückblick

 

Am 22. April 2016 konnten 158 Besucherinnen und Besucher - es waren auch einige Kinder anwesend - bei der Langen Nacht der Forschung am Ausstellungsort "Grüner Berg" an der HBLFA für Gartenbau in Schönbrunn begrüßt werden.

Das umfangreiche Programm reichte von Gastvorträgen der Österreichischen Gartenbau Gesellschaft - pomologische Schätze und die Unterschiede von Rasen oder Blumenwiese - über Spezialvorträge - Stadtbaumsubstrate und Wildobst inkl. Verkostung - bis zu zwei Infoständen: Stauden- und Sommerblumen und einem Brueghel-Nachbildungsprojekt.

An drei Mitmachstationen konnten die Besucher die Welt der Minzen erleben, das sterile Arbeiten im In-vitro-Labor erleben und die unterschiedlichen Lichtarten erforschen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten engagierte Schüler der HBLFA für Gartenbau in Schönbrunn mit einem liebevoll angerichteten Buffet. Einen besonderen Eindruck hat das nächtlich beleuchte Gewächshaus und der in voller Blüte stehende Schulgarten im Schein des Vollmondes hinterlassen.

Das positive Echo der Besucherinnen und Besucher ermuntert zu einer neuerlichen Teilnahme 2018!